Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Sanfte, sphärische Musik ertönt und umspielt dich von allen Seiten. Du liegst in deine eigene Bettwäsche gekuschelt, aber nicht im eigenen Bett. Du bist auf einem Schlafkonzert, das dich mit seinen Klängen in deine Träume begleitet – eine ganze Nacht lang.

Knossos-Logo

Der Titel des Konzerts, Knossos, spielt an auf den legendären Palast des Königs Minos auf Kreta.

0_RomanMinotaur-PD

Hier soll sich auch das Labyrinth befunden haben, in dem der Minotaurus gefangen war. Mit den leisen Klängen betrittst du dein eigenes Traumlabyrinth. Du bist auf einer TraumKlangReise.

 

Deine Sinne sind erst noch ganz wach, doch sinkst du bald in eine tiefe Entspannung. Meditative Klanglandschaften lassen dich in die geheimnisvolle und wenig erforschte Sphäre zwischen Wachen und Schlafen gleiten, wo du auf überraschende Bilder, Ideen, Erkenntnisse stößt.

0_Knossos-Wordle
 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 

Die leise, aber vielschichtige Musik – speziell für diesen Zweck komponiert – begünstigt neben einer ausgedehnteren Einschlafphase auch intensive Träume. In dieser Nacht wird dein Bewusstsein immer wieder kurz an die Oberfläche steigen. Klänge und Geräusche vermischen sich mit deinem Traumgeschehen zu deiner ganz persönlichen TraumKlang­Reise-Erfahrung.

 

Die alten Griechen bauten Tempel, in denen die Heilungs- und Erkenntnissuchenden – begleitet von Priestern und Musikern – inspirierende und aufschlussreiche Träume hatten. Dass diese Traumschlaf-Tempel ihren Besuchern Erkenntnis und Heilung brachten, beweisen zahlreiche überlieferte Erfahrungsberichte und eine über dreitausend­jährige Tradition.

 

An diese Tradition knüpft die TraumklangReise Knossos an. Infos dazu auf dieser Website.

 

 

Weiter zum Traum ...